Brustvergrößerung – Die Do’s und Dont’s

Ihr 6-wöchiger Netflix Marathon geht endlich zu Ende, und jetzt sind SIe bereit, das Leben mit Ihren neuen Brüsten zu genießen. Sie haben den Weg zur Genesung begonnen, aber bedeutet das, dass Ihr aktiver Lebensstil jetzt wieder aufgenommen werden kann? Wir finden es für Sie heraus und geben Ihnen diese Tipps. Sollten Sie noch einen passenden Chirurg suchen, schauen Sie hier einmal vorbei: https://www.sinis-aesthetics.de/brustvergroesserung/

Kann ich nach einer Brustoperation mit jemandem schlafen?

Es gibt keine richtige oder falsche Antwort, wenn es darum geht, nach einer Brustvergrößerung Sex zu haben. Wichtige Punkte, an die Sie sich erinnern sollten? Halten Sie Ihre Brüste gestützt (in jedem Winkel!), seien Sie vorsichtig bei kräftigen Bewegungen und versuchen Sie, einen kleinen Abstand zwischen Ihrer Brust und dem Körpergewicht Ihres Partners zu halten. Obwohl es keinen Schaden beim leichten Streicheln gibt, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Brüste bis zu 3 Wochen nach der Operation berührungsempfindlich sind. Und denk daran, es ist nichts falsch daran, einen Kompressions-BH anzuziehen.

Es gibt keinen festen Zeitrahmen, wann Sie nach einer Brust-OP Sex haben können. Bleiben Sie bei dem, womit Sie sich wohl fühlen, und versuchen Sie keine Bewegungen, die Ihren Oberkörper beeinflussen, bis Sie die 6-Wochen-Marke erreicht haben. Lassen Sie in den ersten Wochen nur sanfte Bewegungen der Brüste zu.

Kann ich danach in den Urlaub fahren?

Wenn Sie während der Genesung oder kurz danach ins Ausland gehen, gibt es einige Schlüsselelemente, die Sie beachten sollten. Wir wissen, was Sie denken:

  • A) Ich habe neue Brüste
  • B) Ich habe einen neuen Bikini
  • C) Lasst uns in den Pool gehen

Wenn es bereits 6-8 Wochen nach der Operation ist, müssen Sie trotzdem schonend mit Übungen umgehen und benötigen möglicherweise noch die Unterstützung Ihres postoperativen Kompressions-BHs. In diesem Fall werden Sie auch nicht wollen, dass Ihre Wunden nass werden. Es ist immer am besten, Ihren Chirurgen um Rat zu fragen, bevor Sie gehen, wenn Sie sich nicht sicher sind. P.s. Ihre Brüste werden NICHT explodieren, wenn Sie in ein Flugzeug steigen. Wenn es um das Fliegen nach einer Brustoperation geht, ist es in der Regel am besten, 2 Wochen nach der Operation zu warten, um Kurzstrecke zu fliegen, und 6 Wochen, um Langstrecke zu fliegen.

Wenn Sie an einen heißen und sonnigen Ort gehen (zuerst einmal Glück gehabt!), dann sollten Ihre Brüste so weit wie möglich vor diesen UV-Strahlen geschützt werden. Wir sagen nicht, dass Sie die ganze Sonne verpassen sollten, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Brüste bedeckt und mit einer guten alten Sonnencreme eingecremt sind, wobei Sie auf Ihre Narben achten.

Wann kann ich das Solarium wieder benutzen?

Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie nach einer Brustoperation Sonnenbänke benutzen. Wenn Ihre chirurgischen Narben freigelegt sind, besteht die Gefahr einer Hyperpigmentierung. Das bedeutet, dass die Haut unter Ihren Brüsten (oder wo immer Ihre Schnitte sind) sich verdunkeln oder ihre Farbe ändern kann. Ihr Chirurg wird Ihnen weitere Hilfe anbieten können, aber in der Regel nicht oben ohne.

Wenn Sie Sonnenbänke kurz nach der Genesung benutzen wollen, sollten Sie darauf achten, die gesamte Brust zu schützen. Verwenden Sie eine gute Sonnencreme und achten Sie beim Auftragen auf Ihre Narben. Top-Tipp? Tragen Sie Pflaster über Ihren Narben und wählen Sie dickes, opakes Material, mit dem Sie Ihre Brüste bedecken können. Am wichtigsten ist, dass Sie 6-8 Wochen nach der Operation warten. Wir wissen, dass SIe gierig darauf sind, Ihre Brüste golden aussehen zu lassen und sie von der Sonne küssen zu lassen, aber diese Zeit wird früh genug kommen.

Darf ich nach der Operation Alkohol trinken?

Sagen Sie nein zu Martinis und ja zu Mojito Mocktails…. Sie sind auf einem Mini-Saufverbot. Es mag verlockend sein, aber Sie sollten 48 Stunden nach einer Brustoperation Alkohol vermeiden und versuchen, Ihre Aufnahme in den Wochen vor der Operation zu begrenzen. Auf diese Weise können Ihre Schmerzmittel, Antibiotika und Anästhetika ihre Arbeit effektiv verrichten und Blutungen während der Operation begrenzen.

Befolgen Sie immer die Ratschläge Ihres erfahrenen Chirurgen, wenn Sie vor und nach der Operation Alkohol trinken. Wir wissen, dass Sie sich darauf freuen, Ihren Brüsten eine Nacht zu gönnen, aber Sie müssen in erster Linie an die allgemeine Gesundheit Ihres Körpers denken.

Wann kann ich nach einer Brustvergrößerung einen normalen BH tragen?

Unterschätzen Sie nicht die Kraft des postoperativen Kompressions-BHs! Sie sind vielleicht nicht auf Augenhöhe mit Victoria’s Secret- aber was die BHs für die Zeit nach der Brustoperation angeht, machen sie eine verdammt gute Arbeit, um Ihre Brüste während der Genesung an Ort und Stelle zu halten. Am wichtigsten ist, dass sie an der Vorderseite mit Verschlüssen versehen sind, so dass sie problemlos an- und ausziehen kann. Obwohl es verlockend ist, sie zu zeigen, versuchen Sie, Ihren BH nicht zu oft zu öffnen, da dies den Schönheitsschlaf Ihrer Implantate stört.

Das ist der spannende Teil! Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Chirurgen angemeldet werden, um Ihre Brüste messen zu lassen. Sobald Sie Ihre Cup-Größe haben, können Sie anfangen, nach brandneuen BHs zu suchen. Nennen Sie es ein „Willkommen zu Hause“ Geschenk für Ihre Brüste! Obwohl Sie 6 Wochen warten sollten, bis Sie normale BHs tragen, denken Sie daran, dass Sie möglicherweise länger warten müssen, um wieder Bügel-BHs einzuführen. Aber das hängt alles davon ab, wie lange es dauert, bis Ihre Narben verheilt sind.

Kann ich nach einer Brustoperation ohne BH leben?

Wenn Sie daran denken, Ihre Brüste während der Genesung zu entfesseln, denken Sie noch einmal nach. Ihre Brüste müssen mindestens 6 Wochen nach der Operation, und wenn nicht, länger, gut und richtig gestützt werden. Dies soll das neu vergrößerte Gewebe schützen, während es heilt; sie sind noch nicht bereit für Ihre Little Mix Routine oder ein tief fliegendes Chiffonkleid!

Zeigen Sie Ihre neuen Brüste mit Stolz! Einer der Vorteile von vergrößerten Brüsten ist, dass sie lebhaft und angehoben bleiben, auch wenn Sie keinen BH tragen (vorausgesetzt, Sie kümmern sich um sie während der Genesung). Seien Sie wählerisch über das Material unter Ihren Brüsten, obwohl Sie nicht wollen, dass verirrte Juwelen und Knöpfe Ihre Narben verschlimmern. Und denken Sie daran, dass Sie erst nach 6 Wochen barbusig werden sollten.

Kann ich nach einer Brustvergrößerung Sport treiben?

Unabhängig von Ihrem täglichen Aktivitätsniveau ist es wichtig, dass Sie auf Ihren Körper hören und ihn nach einer Operation langsam einnehmen. Selbst wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie wieder zu Ihrem normalen Selbst zurückkehren und aufstehen, um zu gehen, sind Ihre Brüste vielleicht nicht bereit für den Effekt. Zu frühes Anheben, Laufen und Dehnen kann die Erholungszeit verlängern und kann auch die Ergebnisse Ihrer Brustvergrößerung gefährden. Wir werden das nur einmal sagen. Es ist es nicht wert.

Entwöhnen Sie sich wieder und probieren Sie unsere sanften Trainingsideen aus:

1) Unmittelbar nach der Operation – Ruhen Sie sich so weit wie möglich aus und trainieren Sie nicht.

2) 1 Woche danach – Stürzen Sie sich nicht in Ihre Trainingsroutine zurück. Beginnen Sie langsam mit leichten Übungen, wie z.B. kleinen Aufgaben rund um das Haus oder den Garten.

3) Woche 2 – Sie sollten 6 Wochen lang keine Bewegung für den Oberkörper haben. Konzentrieren Sie sich nur auf den Unterkörper. Probieren Sie leichte Cardio- und Low-Impact-Übungen wie Beinlifte beim Gehen auf einem Laufband.

4) Woche 6 – Die meisten Ihrer Schwellungen sollten nachgelassen haben. Beginnen Sie, leichte Oberkörpertraining in Ihre Routine wie Untergewicht und Wiederholungen einzuführen. Drängen Sie Ihren Körper nicht über Ihren Komfort hinaus. Es braucht Zeit, um vollständig zu heilen!

5) Top-Tipp – Sei geduldig und hören Sie auf auf Ihren Körper. Sprechen Sie mit Ihrem Chirurgen, der Sie darüber informieren wird, wie Sie nach einer Brustoperation wieder Bewegung in Ihre Routine einbauen können.

Wann kann ich nach einer Brustvergrößerung baden?

Es ist schwer, das beruhigende Gefühl zu übertreffen, nach einem langen Tag in ein Schaumbad zu schlüpfen, und lassen Sie uns Ihnen versichern, dass die Brustoperation einer der unvergesslichsten Tage Ihres Lebens sein wird. Es ist ein Tag, an dem Sie beschlossen haben, etwas für sich zu tun, und zwar nur für Sie! Wir wissen, dass ihr alle unabhängige Frauen seid, aber wenn ihr zum ersten Mal nach der Operation ein Bad nehmt, dann tut es nicht allein. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Partner, einen engen Freund oder ein Familienmitglied zur Hand haben, das Ihnen beim Ein- und Aussteigen hilft – Sie wollen noch nicht Ihr volles Körpergewicht nutzen!

Sie können 1-2 Wochen nach Ihrer Brustvergrößerung ein lauwarmes Bad oder eine Dusche (wir sprechen nicht vom Power-Modus) nehmen, aber versuchen Sie, Ihr Kleid trocken zu halten. Wenn es ein Bad ist, nach dem Sie sich sehnen, sollten Sie ein Badekissen kaufen, um sich abzustützen.

Bei der Transformation

Jedes Jahr führen wir Tausende von Frauen durch die Brustvergrößerung. Unsere erfahrenen Chirurgen, Krankenschwestern und Patientenberater sind bestrebt, Ihre Erfahrung so angenehm und unvergesslich wie möglich zu gestalten. Wir sind immer bereit, Ihre Fragen zu beantworten, egal wie groß oder klein.

Neben Brustvergrößerungen sind auch Face Liftings sehr beliebt: Erfahren Sie hier mehr über Face Liftings.